Ferienhof Wachtelberg Ostseeinsel Fehmarn 
sonnenreich - regenarm - windstark - naturnah

BaudeKateFerienwohnungBiwakWohnmobile
Fam. Bruhm  Landhaus Wachtelberg   D-23769 Fehmarn/ OTGahlendorf  Tel: 04371-1450  Fax: 04371-4282 

   Email: corade.bruhm@t-online.de      Internet: www.bruhm.de       USt. Nr. DE135212127

Lage des Ferienhofs
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Höchstgelegenes Grundstück der Insel (25m über NN), geschützt in eingezäuntem Areal von 30.000 qm, mit ursprünglichem Wald, Wiesen,Weiden, Lagerfeuer-und Grillplatz, Biwakplatz mit Spazierweg zur Reitbahn und Parkbänken. 

Das ländliche Anwesen wird bereichert durch Haustiere (Pferde, Hunde, Katzen). Ferner besuchen uns je nach Jahreszeit und im narturbelassenen Wald viele Arten von Singvögeln, Wildenten, Fasane, Mauer- segler, Kuckuck, Elstern und Käutzchen sowie Kaninchen, Iltisse, Igel, Libellen, Schmetterlinge etc., die mit etwas Glück und Geduld beobachtet werden können. Schwäne, Wildgänse, Möwen, Kiebitze und Raubvögel ziehen über das Grundstück und bis zum Zaun kommen auch Rehwild und Hasen. 
Die Lage erlaubt einen Blick über die Ostsee, den Fehmarnbelt mit seinen Schifffahrtsstraßen bis nach Dänemark. Ein herrlicher Spazier- und Fahrweg führt zum nahen, flachen Naturstrand, der mit Sandabschnitten zum Schwimmen, Buddeln, Surfen und Baden gut geeignet, auch bei Anglern beliebt und für unsere vierbeinigen Urlaubsbegleiter (Hunde wie Pferde) erlaubt ist.

Klima am Wachtelberg
Die Sonneninsel Fehmarn hat ein gesundes Seeklima und ist laut langjähriger Statistik der sonnenreichste und regenärmste Platz Deutschlands. Besonders mild sind die Herbstmonate bis Ende Oktober durch das nahe Meer.
Umfeld
Fehmarn bietet für die unterschiedlichsten Urlaubswünsche und zu jeder Jahreszeit reizvolle und erholsame Möglichkeiten.Dänemark ist mit den großen Fähren halbstündig zu erreichen. 
Aktivitäten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

An der 75 km langen Küste gibt es alle Wassersportmöglichkeiten: Schwimmen, Baden, Segeln, Surfen, Angeln, Hochseeangeln vom Kutter, Tauchen. Für Radfahrer sind die 40 kleinen Dörfer und die Stadt Burg durch viele Wege verbunden. Vielfältige Gastronomie, Straßencafes, Discos und viele Geschäfte prägen das herrliche, historische Stadtbild in Burg.

Ausflugsziele auf der Insel gibt es zahlreich: Vogelreservat, Windmühlenmuseum, Meeresaquarium, Piratenland, Badelandschaft am Südstrand, Fischerhafen, Seglerhafen u.a. Die Schiffsfahrten nach Dänemark in halbstündigem Takt zur Insel Lolland mit Safaripark, Automuseum in Aalholm, Erlebnisbad Lallandia, Museums-Dampfeisenbahn wartet auf Sie. Kopenhagen mit dem Tivoli, Einkaufstour nach Nyköping auf Falster sind mit der Bahn ab Fährbahnhof bequem zu erreichen.

Viele Veranstaltungen gibt es auf Fehmarn: Konzerte, Straßenfeste, Hafenfeste, Fischmarkt, Jahrmarkt, Open-Air-Festival, Rapsblütenfest und Surf- und Beachvolleyballmeisterschaften und vieles mehr. Veranstaltungskalender und Infos unter 04371-868686.

Versorgungs- möglichkeiten
Burg mit vielen Geschäften und Supermärkten und Bordershops (Aldi, Liedl, Plus, Sky, Penny u.a.). In Puttgarden das schwimmende Portcenter. Küche auf Rädern, Wochenmarkt, Brötchen- und Pizzadienste.
Entfernungen
Dorf und Bushaltestelle 600 m. Burg mit Krankenhaus, Apotheken, Ärzten 5 km. Bahnhof Puttgarden und Fährschiffe 9 km, Wellenbad und Kurpromenade 5 km.
So erreichen Sie uns
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Mit Auto von Lübeck über A1 / E47 über Fehmarnsundbrücke nach der Insel Fehmarn. 2.Abfahrt nach Burg, dann durch die Stadt in Richtung Osten, die Straße nach Richtung Katharinenhof, vorher in Vitzdorf in Richtung Gahlendorf 2 km abbiegen. Vor demn Dorf den roten Wegweiser "Wachtelberg 600m" in Richtung Strand folgen. Am Tor klingeln. Per Bahn: bis Fährbahnhof Puttgarden (an der Strecke Hamburg- Kopenhagen), mit Taxi 9 km zu uns.

Sie finden unsere Objekte auch bei www.ferienhausmarkt.com

zurück     Alle Rechte für Grafik und Fotos bei Fam. Bruhm, D-23769 Fehmarn/OT Gahlendorf.     Änderungen vorbehalten.